Loading...
Bild Teambesprechung

Inhalt / Content

/Inhalt / Content
Inhalt / Content2018-08-23T19:38:06+00:00

Content ohne Inhalt und Ziel ist wertlos…

Content Drives Action, otherwise it’s poetry – Zitat von Carsten Rossi

Bei unseren Recherchen im Internet sind wir auf dieses Zitat gestoßen. Zusammen mit unserer zugegeben etwas überspitzten Überschrift könnte man auch sagen: Content der nur um des Content willen produziert wird und keine Zielsetzung hat ist Poesie.

KaWa: Inhalt und Content

KaWa: Inhalt und Content

Doch was heißt das für Ihre Projekte – gerade für Webprojekte?

Der Content bzw. der Inhalt einer Webseite ist immer themenbezogen. Wenn hier jedoch nur Inhalte zu finden sind, die nicht informativ für den Besucher sind, sollte man ihn lieber weg lassen. Ein solcher Inhalt wird dem Besucher keinen Nutzen bringen und ihn daher auch nicht auf ihrer Webseite halten oder ihn zu einem weiteren Besuch einladen. Ebenfalls sollten die von Ihnen bereitgestellten Inhalte nicht aus langwierigen Texten bestehen, die möglichst noch mit Fremdwörtern angereichert wurden, die der „Otto-Normal“ Nutzer nicht versteht (es sei denn Sie haben es nur für ein spezielles Publikum geschrieben!). Im Bereich des Content sollte man sich kurz und knapp fassen, damit dem Besucher es nicht langweilig wird.

Sicherlich muss man nicht unbedingt „das Rad neu erfinden“ – auch kann für den Content einer Webseite bereits altbekanntes mit neuem Inhalt gemischt. Hierdurch erhält man eine für den Besucher und Leser eine interessante Mischung. Überlegen Sie sich einfach was Sie über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung alles Wissen. Nutzen Sie dazu auch die KaWa-Techniken (wie auf der Abbildung links). Sie werden sehen wie viel Sie über Ihr Thema wissen. Es gibt bestimmt viele Menschen, die weniger über Ihr Thema wissen. Für alle diese Besucher sind Sie bereits ein Experte. Nutzen Sie also Ihr Wissen und schreiben Sie damit Ihren Content.

Halten Sie aber immer Ihr Ziel im Hinterkopf: Der Besucher möchte einen Mehrwert durch Ihren Content erhalten. Daher ist es auch möglich etwas Neuigkeiten Ihres Unternehmens als Content zu betrachten, da es dem Besucher einen Einblick in Ihr Unternehmen gibt.

Strukturieren Sie dann Ihre Texte und Inhalte mit entsprechenden Überschriften, helfen Sie auch den Suchmaschinen Ihre Texte zu „verstehen“ und einzuordnen. Durch diese Strukturierung und das Nutzen von Suchbegriffen (Keywords) wird ebenfalls Ihren Content attraktiver machen. Dies nicht nur für den Leser sondern auch für Suchmaschinen und die damit einhergehende Optimierung (SEO).

Doch auch bei aller Optimierung für Suchmaschinen gilt es:

  • nicht das Ziel aus den Augen verlieren
  • kurz und knapp formulieren
  • gut strukturieren
  • ein Bild sagt manchmal mehr als 1.000 Worte
  • bei Neuigkeiten immer objektiv bleiben

Beherzigt man dieses wird das erstellen von Content ein Kinderspiel